Modul A Datenerfassung und Systemsteuerung

Das Modul A bildet die Grundlage für alle weiteren Module. Es steuert die Erfassungsterminals, kontrolliert die Buchungsberechtigungen und leitet die Buchungen zur Verarbeitung an die zuständigen Module des IBIX-Systems weiter. Im Modul A werden alle Definitionen getroffen, die gemeinsam von den anderen Anwendungen verwendet werden (wie z.B. Personaldaten, Ausweise, Kalender). IBIX erlaubt die Prüfung und Einbuchung von Import-Daten in die IBIX-Datenbank. Es können z.B. Personaldaten, Ausweisdaten, Organisationswerte und Salden für die Personalzeitwirtschaft übernommen werden.

Zusatzmodul IBIX*LOG Logbuch für volle Revisionsfähigkeit

Mit IBIX*LOG können alle Datenbankänderungen von sensiblen Daten in eine Protokolldatei geschrieben werden. Es werden Änderungen, Löschungen und neue Sätze jeweils mit Benutzername und Datum / Uhrzeit gespeichert.

IBIX*LOG