Modul E Betriebsrestaurantabrechnung

Im Betriebsrestaurant werden die Anzahl der Essen und der jeweilige Verkaufspreis an der Kantinenkasse erfasst. Die Verkäufe in der Cafeteria oder am Kiosk werden genauso mit dem Mitarbeiterausweis gebucht. Pro Mitarbeiter wird ein Kantinenkonto geführt, das am Monatsende durch Übergabe an das Lohn- und Gehaltssystem ausgeglichen wird. 

IBIX bietet Auswertungen für einzelne Artikel und für Warengruppen über verkaufte Stückzahlen und Umsätze. So haben Sie stets aktuelle Informationen für die Planung.

Zusatzmodul IBIX*POS Kantinenkasse

IBIX*POS

Für die schnelle Erfassung der Verkäufe haben wir IBIX*POS entwickelt. Egal, ob im Bedienmodus oder im SB-Modus - IBIX*POS ist optimal auf die Erfassung der Artikelverkäufe im Betriebsrestaurant und im Kiosk abgestimmt. Im Bedienmodus wird meist im Betriebsrestaurant gearbeitet. Dabei erfasst die Bedienkraft die ausgesuchten Artikel mit einem einzigen Tastendruck oder über den angeschlossenen Scanner. Der Mitarbeiter bestätigt am Ende mit seinem Ausweis und der Erfassungsvorgang ist beendet. Zahlreiche Sonderfunktionen, wie Nacherfassen oder Stornieren von Buchungen, sowie Journalausdrucke zum schnellen abstimmen der Bargeldeinnahmen stehen zur Verfügung.

Im Selbstbedienungsmodus werden über den Touch-Screen durch den Mitarbeiter selbst seine gekauften Artikel erfasst und über den Ausweis quittiert. In Verbindung mit einem LEGIC-Ausweis können darüber hinaus vollkommen bargeldlos Geldbeträge vom Kantinenkonto auf den Chip aufgeladen werden, mit welchem dann an Automaten bezahlt werden kann.

Zusatzmodul E2 Automatenanbindung

Mit diesem Zusatzmodul können Gastkartenspender und Aufwerte-Automaten, sowie Verkaufsautomaten in die IBIX Betriebsrestaurantabrechnung integriert werden. Der Bargeldfluß an Aufwertern kann überwacht und ausgewertet werden und die Verkäufe der Verpflegungsautomaten können wie Buchungen an den Kassen erfasst werden.